Was verbindet Musik und Literatur?

Am Mittwoch, den 4. März 2016 präsentierte Jürgen Backhaus in der Kirchgellerser Bücherei unter dem Motto "Was verbindet Musik und Literatur?"
besondere Highlights aus dem reichhaltigen Repertoire seiner Musikaliensammlung.
So wählte er zu Beginn Schillers „Ode an die Freude" aus, die Ludwig von Beethoven als Vorlage zur Vertonung im Chorfinale seiner 9. Symphonie diente.
Dem Zuhörer wurde im Laufe des Abends deutlich, wie verflochten große literarische Themen mit Opern,- Ballettmusik und Liedgut sind.
Nach begeisterten Applaus diskutierte die Zuhörerschaft, zu der sich auch einige Herren gesellt hatten,
bei einem kleinen Umtrunk noch lange und interessiert bis die Hausherrin Frau Rose zum Aufbruch mahnen musste.
Ein gelungener Abend ging zu Ende mit den von einigen Damen geäußerten Wunsch nach Fortsetzung.

LandFrauen und Bücherei luden gemeinsam Herrn Backhaus zum Vortrag ein.