„Irrwege" mit Judy Winter in der Hauptrolle. Dieses Theaterstück sollte es sein.
Mitte Dezember entschied die Theaterleitung: Das Stück wird abgesetzt!

Das aufgeführte Theaterstück "Dinge, die ich sicher weiß“ enttäuschte die 24 theatererfahrenen LandFrauen nicht.
Die Geschichte einer Familie im Umbruch: 4 erwachsene Kinder ringen um ihren eigenen Weg.
Zu Herz gehende Monologe, Wutausbrüche, derbe Witze, Streitereien bis hin zu körperlichen Angriffen zwischen Vater und Sohn hielten die Zuschauer in Atem.
Theater vom Feinsten dank der überzeugenden Schauspielleistung aller Darsteller:
Eine poetische und zugleich schonungslos ehrliche Geschichte über das, was eine Familie ausmacht.

Ein Theaterabend, der lange nachwirkt.