Der EPD markiert symbolisch den Tag, bis zu dem Frauen umsonst arbeiten - 2019 ist dies der 18. März.

Frauen verdienen im Durchschnitt 21% weniger Lohn pro Arbeitsstunde als Männer. Selbst bei gleicher und gleichwertiger Arbeit erhalten die Frauen 6% weniger Entgelt (Zahlen des Statistischen Bundesamts 2017).


Die LandFrauen setzten sich für die Gleichstellung der Geschlechter in Beruf, Familie und im Alter ein. Die Wirtschaft und die Politik wird aufgefordert Beruf und Familie besser zu vereinbaren. Die Gleichberechtigung muss in den Familien gelebt und die bezahlten und unbezahlten Tätigkeit gerechter aufgeteilt werden.

Treten Sie mit uns für eine gleichberechtigte Zukunft ein und wirken Sie aktiv an der Gestaltung mit!

 

LF Kirchgellersen Equal Pay