Am 13. März 2018 finden sich 90 Kirchgellerser LandFrauen in der Wassermühle zu Heiligenthal zu ihrer Jahreshauptversammlung ein. Die Vorsitzende Irmtraud Hövermann erklärt zunächst die besondere Tischdekoration, die nur vermeintlich zu Dekorationszwecken gedacht ist. Auf allen Tischen finden sich Vogelnistkästen sowie Zettel und Schreiber. Alle LandFrauen werden aufgefordert, Ideen und Anregungen zu notieren und einzuwerfen. „Damit wir neue Ideen ausbrüten können,“ so Irmtraud Hövermann.

Samtgemeindebürgermeister Josef Röttgers lobt die Ideen der LandFrauen für immer neue Aktivitäten. „Ihr habt ein super Programm. Das macht euch auch für junge Frauen einfach interessant.“ Röttgers sagt den LandFrauen eine große finanzielle Unterstützung der Samtgemeinde zu. „Ihr macht einen tollen Job.“ Außerdem macht der Samtgemeindebürgermeister gleich die erste Teilnahmezusage zum „Familienpicknick im Grünen für Jung und Alt“, das die LandFrauen am 03. Juni am Schafstall im Hambörn bei Südergellersen auf die Beine stellen. Anzufahren aus Südergellersen über den Westergellerser Weg. Von 11 bis 14 Uhr sind alle Gellerser herzlich eingeladen, mit gefüllten Picknickkörben einen schönen Sonntag bei Livemusik und Kinderunterhaltung zu verbringen. Der Erlös aus der Vermietung von Tischen und Bänken durch die LandFrauen kommt der Kinderklinik Lüneburg zugute.

Die LandFrauen haben im vergangenen Jahr 27 neue Mitglieder hinzugewonnen und sind nun 351 Mitglieder. Die Auswahl von passenden Aktivitäten scheint also zu gelingen. So sollte eigentlich die im Programm aufgeführte Tagesfahrt nach Neuwerk im Juni 2018 vorgestellt werden. Sie ist aber schon längst ausgebucht!

Etwas weiter führt in 2019 eine Mehrtagesfahrt nach Brüssel in das „Herz Europas“.

Zu guter Letzt legt Irmtraud Hövermann den Tag des offenen Hofes am 17. Juni 2018 als interessanten Ausflugstipp ans Herz. Im Landkreis Lüneburg öffnet Hof Krüger in Ventschau seinen Hof und gibt Einblick in die Landwirtschaft. Viele weitere Organisationen werden das Programm auf dem Hof abrunden. Die örtlichen LandFrauen werden Kaffee, Kuchen und Waffeln anbieten.

 

  • DSC_7117_v1_klein
  • DSC_7122_klein
  • DSC_7124_v1_klein
  • DSC_7126_v1_klein

  • DSC_7131_v1_klein
  • DSC_7133_v1_klein
  • DSC_7137_v1_klein
  • DSC_7139_v1_klein

  • DSC_7142_v1_klein
  • DSC_7144_v1_klein
  • DSC_7148_v1_klein
  • DSC_7153_klein

  • DSC_7155_v1_klein
  • DSC_7158_v1_klein
  • DSC_7161_v1_klein
  • DSC_7165_v1_klein

  • DSC_7169_v1_klein

Simple Image Gallery Extended