Wie wichtig es ist, sich diese Frage zu stellen, hat uns die Rechtsanwältin Charlotte Sponagel nahegebracht. Sie hat aufgezeigt, wie wichtig eine Vorsorgevollmacht und eine Patientenverfügung ist und was dabei zu beachten ist.
 
Das Resümee des interessanten Vortrages war, dass jede volljährige Person sich mit dem Thema auseinander setzen und eine passende Vorsorge treffen sollte.

Im Anschluss berichtete der Palliativmediziner Hans-Henning Schulze vom St. Marianus-Zentrum. Er ließ uns teilhaben, wie Schwerkranke im Hospitz aufgefangen werden.
 
 
Palliativ